Angeln | Golf | Indoor | Laufen | Radsport | Schießen | Segeln | Ski | Snowboard | Tennis

 

Verstauchungen beim Joggen?
Beim Tennis daneben gehauen?
Beim Golf die Entfernung falsch eingeschätzt?

Schon mal über eine Sportbrille nachgedacht?

 

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass optimales Sehen die Leistung im Sport um 30% steigern kann. Nur wer optimal sieht, hat seine Bewegungen stets unter Kontrolle, findet den kürzesten Weg und beurteilt jede Situation richtig.

Nicht oder falsch korrigierte Fehlsichtigkeiten beeinträchtigen Ihre sportliche Leistungsfähigkeit enorm. Entfernungen und Geschwindigkeiten werden falsch eingeschätzt und können zu Koordinationsschwierigkeiten, Verkrampfungen und zu einem erhöhten Unfallrisiko führen. Des weiteren kann es bei fast allen Sportarten zu Augenverletzungen durch Fremdkörper kommen. Deshalb sollten Sie niemals auf perfektes und entspanntes Sehen verzichten.

Gerade beim Sport sind Sie permanent unterschiedlichsten Lichtverhältnissen und Witterungen wie z. Bsp. Wind, Sonne, Regen, Schnee und Eis ausgesetzt. Das Gesicht wird ungeschützt diesen Einflüssen preisgegeben und Ihre Augen reagieren mit Tränen und Reizungen. Was wiederum zu einer stark reduzierten Sehleistung führt.

Soweit sollten Sie es aber gar nicht erst kommen lassen – also, schützen Sie Ihre Augen mit einer speziellen Sportbrille!

Wann braucht der Sportler eine Kontaktlinse? Wann eine Sportbrille?

Hier entscheidet in erster Linie Ihre Sportart. Free-climbing ist zum Beispiel ungeeignet für Kontaktlinsen, dagegen ist die Sportbrille beim Fußballspielen eher hinderlich. Denken Sie nur einmal an den Kopfball.

 

Worauf sollten Sie beim Kauf Ihrer Sportbrille achten?

Wir wollen dazu beitragen, dass neben der perfekten Ausrüstung auch perfektes Sehen zu mehr Lust statt Frust beim Sport führt.

 

Oakley Custom Bestellung

Möchten Sie online Ihre persönliche Oakley Brille zusammenstellen und sofort bestellen, dann klicken Sie hier: